Loading...
X

Mein neues Buch “Tausend Jahre – ein Tag”

In letzter Zeit waren die Beiträge für meinen Blog etwas seltener., aus mehreren Gründen. Zum Einen ist es die Weihnachtszeit, wo man viel Zeit in der Familie und für diese verbringt – schließlich habe ich zwei Enkel, und jeden Tag kann es soweit sein, dass ein drittes Enkelchen auf die Welt kommt. Zum Anderen ist nun ein langjähriger Wunsch Wirklichkeit geworden: mein neues Buch ist erschienen. Es trägt den Titel “Tausend Jahre – ein Tag. Betrachtungen zur Musik von Hildegard von Bingen und Sofia Gubaidulina”. Es ist ein sehr persönliches Buch, wo meine Liebe zur Musik einhergeht mit meiner ganz eigenen Spiritualität. Durchwegs positive Rezensionen in Medien und Meinungen von Lesern und Leserinnen bescheinigen mir, dass es gelungen ist und “gut lesbar”,auch wenn man nicht unbedingt täglich mit Musik umgeht. Die einzige Anmerkung, die ich mehrmals vernommen habe, ist die, dass es zu kurz ist.

Es ist in der Tat nicht lang, hat wunderschöne Bilder drinnen, unter andrem von meiner langjährigen Freundin Sigrid Hofer. Ein ideales Bändchen somit, für sich selber oder als Geschenk.

Erhältlich im Buchhandel zu Euro 11.50 und gerne bei mir.

Hier einige Bilder, fotografiert von Dietmar Mathis, von der stimmungsvollen Buchpräsentation in Götzis, Sankt Arbogast, am 18.12.2019. Besonders dankbar bin ich meiner Tochter Aglaia Poscher-Mika, dass sie die Gesänge von Hildegard von Bingen so wunderbar erlebbar machte – trotz oder gerade wegen ihrer fortgeschrittenen Schwangerschaft.

Verlagsleiter Günter und Michelle Bucher, Anna Mika mit Bernhard Mika

0 Overall Score
0 Reader Rating: 0 Votes
0 Comments
Leave a Reply
Top