Loading...
X

Die aktuelle Schubertiade im Markus-Sittikus-Saal in Hohenems bittet unter anderen vermehrt Künstler aus dem islamischen Raum aufs Podium. Die ägyptisch stämmige Sopranistin Fatma Said muss...

Inspirationen aus der Volksmusik, aufgenommen von modernen und klassischen Komponisten – denn Franz Schubert hat ja wie wenige Komponisten die Melodien und Harmonien der Volksmusik...

Gestern ging mit einer Matinee die spätsommerliche Schubertiade in Schwarzenberg zu Ende. Am Samstagabend beglückten die Sopranistin Diana Damrau und Xavier de Maistre an der...

Sämtliche Streichquartette Schuberts aufzuführen, sowie Schuberts Lieder in der Ordnung ihrer Drucklegung darzubieten, das erlegt die Leitung der Schubertiade derzeit ihren Künstlern auf. Das französische...

„Nichts klingt nach einer Darbietung, vielmehr wird eine grundlegende Wahrheit vermittelt“, so wurde über Anne Sofie von Otter einmal im Zusammenhang mit ihrem Engagement für...

Seit Samstag kann ein Publikum von nah und fern wieder Schubertglück pur erleben. In Schwarzenberg, mit Blick über Wiesen und Berggipfel, ist dieses Festival doch...

Schon zweimal konnte der Regisseur Jörg Lichtenstein beim Opernstudio der Bregenzer Festspiel inszenieren. Mozarts „Cosί fan tutte“ sowie „Le nozze di Figaro“ gelangen nicht unbedingt...

Wo steht die zeitgenössische Musik? Diese Frage beleuchteten, nach den Konzerten „Zeitklang“ des vorarlberg museums, einmal mehr die Bregenzer Festspiele mit dem „Konzert im KUB“....

Russisches mit Blick über den Tellerrand Drei der vier Orchesterkonzerte der Bregenzer Festspiele haben ein überwiegend russisches Programm, was mit Bezügen zu Hausoper „Sibirien“ zu...

Georg Nigl über Harnoncourt   Das Gespräch mit Georg Nigl fand im Dezember 2008 am Telefon statt. Wir kannten und aber schon persönlich, denn er...

Top