Loading...
X

Eines der Ziele der Chopin Gesellschaft Vorarlberg ist es, junge Pianisten zu fördern, unter anderem mit Konzertauftritten. So präsentierten sich drei junge Pianistinnen und ein...

Brahms, wie man ihn liebt Die Wiener Symphoniker, das Bregenzer Festspielorchester „von Anbeginn“ hatte für sein Jänner-Gastspiel am Bodensee Brahms im Gepäck. Die Reise ging...

Nach seinem erfolgreichen Neujahrskonzert im Großen Festspielhaus in Salzburg kehrte das Symphonieorchester Vorarlberg wieder zurück zu seiner Aboreihe ins Montforthaus Feldkirch und nun auch wieder...

Wagnerianer können nicht genug davon bekommen, doch einem durchschnittlichen Kulturkonsumenten treibt er den Schweiß auf die Stirn. Nämlich Wagners musikdramatischer Zyklus „Der Ring des Nibelungen“...

Es war ein weiterer „Einblick“ in eine Uraufführung des Opernateliers, geplant für 2024, den die Bregenzer Festspiele am Donnerstagabend gewährten. Das Publikum, das auf der...

Ein Pfannengericht ist leicht zu richten, sehr variabel und kann daher auch gut zur Resteverwertung dienen. Die Kartoffelpfanne, die ich hier vorstelle, ist aber ein...

Es ist eine Vorarlberger Spezialität dass die Neujahrskonzerte von Jugendorchestern bestritten werden., während etwa das Symphonieorchester Vorarlberg im Salzburger Festpielhaus auftritt. Zu ergründen, warum das...

Nicht zum ersten Mal musizierte das Concerto Stella Matutina mit der Sängergruppe „Company of Music“ von Johannes Hiemetsberger. Der sympathische Oberösterreicher ist einer der inspirierendsten...

„Herrscher des Himmels, erhöre das Lallen, lass Dir die matten Gesänge gefallen“ heißt es in frommer Bescheidenheit in Bachs Weihnachtsoratorium am Beginn des dritten Teils....

Herbes und Temperamentvolles Das Abokonzert Nummer drei des Symphonieorchesters Vorarlberg fand erneut zweimal im Feldkircher Montforthaus statt. Ab Jänner wird man wieder ins renovierte Bregenzer...

Top